Unsere Muttivation

CIMG4464-600x600

“Ton läuft” :

Von Anfang an ist unsere Mama Giede die Tontechnikerin von Dinkelmann

und somit in Sachen Dekoration mit Ton angebend.

                         20181013_114514[1]

Sie töpfert voller Leidenschaft und brennt für ihre Ideen.

Ob Ton in Ton oder gemustert, ihre künstlerische Gabe kennt keine Grenzen.

Schon in der Vergangenheit begeisterte sie uns mit ihrem handwerklichem Geschick,

unzählbar viele Wollknäule wurden verstrickt,

unglaublich viele Garne wurden verstickt

und mittlerweile wurde mehr als eine Tonne Ton vertöpfert.

20181013_114530[1]

Da es herzlichen Anklang findet, starteten wir dankbar mit der Tonaufnahme.

Betont und akzentuiert schmücken die Kunstwerke unseren Wagen.

Wir brauchen keinen Ton zu sagen, schon steht wieder ein Paket (natürlich aus Karton)
voller neuer Glanzstücke vor unserer Tür.

Gepolstert in ihren einzigartigen Keksen, freuen wir uns die Päckchen zu öffnen um euch

die Neuheiten zu präsentieren.

20181013_113823[1]

Manchmal ist auch ein Dink mit dem Zaunpfahl dabei,

ein Schild mit der Aufschrift “Dinkelpause”.

Kleine Momente der Ruhe an einem arbeitsreichen Tag.

20181013_115859[1]

An unserer Liebe zum Kochen trägt sie, ganz natürlich auch bei,
denn die Vielfalt ihres Kräutergartens
begeistert uns schon immer und verfeinert unsere Lieblingsspeisen bei Mama.

Schon früh hat sie sich ihr eigenes Wort Ton Verhältniss geschaffen,

lehrte ihren Schülern die richtige Ausdrucksform,

Goethe zum Vorbild, wählt sie die Wörter würdevoll.

Der Ton macht die Musik, aber auch vieles mehr.

Diese Leidenschaft spiegelt sich überall um sie herum wieder.

In ihrem Garten findet sich jeder Farbton, ob getöpfert,
gepflanzt, verfilzt oder gestrickt,

Ihre Handarbeit ist allgegenwärtig.

Ihr Garten gleicht einer Märchenlandschaft.

20181013_114254[1]

Oftmals muss man mehrfach hinsehen, um zu erkennen,
wo eine Pflanze endet und die Töpferarbeit anfängt und es entstehen Kunstwerke,
wie beispielsweise eine Treppe aus Tonblättern an einem kahlen Stamm.

Gräser werden mit getöpferten Blüten und Vögeln versehen,
zahlreicher Arten finden dankbar einen Nistplatz,

mehrtönig und sehr vielfältig.

20181013_120106[1]

Überall empfangen einen kräftig warme Töne oder auch leichte Schattierungen,
matt oder mit einer Glasur überzogen.

voegel

Von gefühlsbetonten Figuren, schlichten Kacheln,
floral verzierten Töpfen bis hin zu architektonische Häuschen.

Sie findet immer den richtigen Ton und wenn sie sich darin vergreift,
dann nur um neue Kreationen zu erschaffen.

Sie lebt nach dem Motto: Schönheit für Dinge zu erkennen ist einfach,
wenn man von schönen Dingen umgeben ist.

Vielleicht hört man den Unterton bereits heraus,

auch wenn wir gerne an unserem Ofen stehen,
kann sie uns jederzeit hinter selbigem hervorlocken.

Mit dir wird es nie Eintönig oder Monoton.

Und diese Tonart lieben wir, in jeder Tonlage,

dafür brennen wir.

Mama du bist eine großartige Muttivation,

wir lieben dich.

20181013_115322[1]

20181013_115923[1]

20181013_114444[1]

1265556

20181013_113941[1]

20181013_114027[1]

20181013_114246[1]

20181013_114407[1]

20181013_114429[1]

20181013_114904[1]

20181013_114930[1]

20181013_115018[1]

20181013_115056[1]

20181013_115213[1]

20181013_115910[1]

20181013_120007[1]

20181013_120026[1]

IMG_7421

IMG_7425

IMG_7438

IMG_7441

IMG_7443